artwork: landkarte

Kooperation

Für eine effiziente Erfüllung der Staatsaufgaben im schweizerischen Bundesstaat ist die Zusammenarbeit der staatlichen Akteure unverzichtbar. Eine wichtige Aufgabe der KdK ist deshalb die Kooperation mit ihren Partnern auf eidgenössischer, kantonaler und kommunaler Ebene. Diese Zusammenarbeit erfolgt unter Wahrung der verfassungsmässigen Zuständigkeiten.

Bund

Die KdK pflegt mit den Bundesbehörden eine enge Zusammenarbeit. Zentral sind namentlich die Beziehungen zum Bundesrat und zu den eidgenössischen Räten.

Mehr

Direktorenkonferenzen

Entscheidend für die erfolgreiche Vertretung kantonaler Interessen auf Bundesebene ist häufig die fachliche Zusammenarbeit mit den Direktorenkonferenzen.

Mehr

Regionale Regierungskonferenzen

Regionale Regierungskonferenzen dienen der Koordination gemeinsamer Aufgaben und Projekte in der jeweiligen Region.

Mehr

Tripartite Zusammenarbeit

Themen wie z.B. die Agglomerationspolitik oder die Ausländerintegration betreffen Bund, Kantone, Städte und Gemeinden. Dies erfordert eine Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen den drei Staatsebenen.

Mehr


 

Agenda

  • Leitender Ausschuss der KdK in Bern

  • Stammtisch der Kantone in Bern

  • Plenarversammlung der KdK in Bern

Alle Anzeigen