artwork: landkarte

Willkommen auf der Website der Konferenz der Kantonsregierungen

Die Regierungen der 26 Kantone koordinieren sich über die Konferenz der Kantonsregierungen (KdK), um kantonale Interessen auf Bundesebene geeint vertreten zu können.

Die KdK befasst sich hauptsächlich mit der Erneuerung und Weiterentwicklung des Föderalismus, der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen, der Willensbildung im Bund, dem Vollzug von Bundesaufgaben durch die Kantone und mit der Aussen- und Europapolitik.

Letzte Medienmitteilungen

Alle Anzeigen

Neue Webseite „www.fachkraefte-schweiz.ch“ lanciert

Bund, Kantone und die Sozialpartner haben im Rahmen der Fachkräfteinitiative FKI gemeinsam die Webseite „Fachkräfte Schweiz“ lanciert. Damit soll unter anderem aufgezeigt werden, was in der Schweiz zum Thema Fachkräfte läuft.

Mehr

Steuerung der Zuwanderung: Die Kantone nehmen Stellung zu den Beschlüssen des Bundesrates vom 4. März 2016

Anlässlich der ausserordentlichen Plenarversammlung der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) vom 15. April 2016 haben die Kantone zu den verschiedenen Botschaften des Bundesrates vom 4. März 2016 zur Umsetzung der neuen Verfassungsbestimmungen zur Zuwanderung Stellung genommen.

Mehr

Letzte Stellungnahmen

Alle Anzeigen

Überprüfung der Aufgabenteilung Bund - Kantone: Positionsbezug

An der Plenarversammlung der KdK vom 24. Juni 2016 haben die Kantonsregierungen einen gemeinsamen Positionsbezug zur Überprüfung der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen verabschiedet.

Mehr

Umsetzung von Art. 121a BV: Steuerung der Zuwanderung

Anlässlich der ausserordentlichen Plenarversammlung der KdK vom 15. April 2016 haben die Kantonsregierungen zu den Beschlüssen des Bundesrates vom 4. März 2016 zur Umsetzung der neuen Verfassungsbestimmungen zur Zuwanderung Stellung genommen.

Mehr

 

Agenda

  • Plenarversammlung der KdK in Bern

  • Leitender Ausschuss der KdK in Bern

  • Stammtisch der Kantone in Bern

Alle Anzeigen

Newsletter

Unser Newsletter "Standpunkt der Kantone" erscheint vier Mal pro Jahr und informiert über aktuelle Geschäfte, die für die Kantone von grosser Bedeutung sind: Anmeldung